Rene Aufhauser

Nach Garcia-Out

Aufhauser coachte auf Englisch

Coach García fiel mit Grippe aus - Aufhauser kurzfristig vom Co-  zum Cheftrainer befördert.

Ausgerechnet vor dem mit Spannung erwarteten Liga-Hit gegen Rapid (1:1)  fiel Salzburgs Coach Óscar García aus. Ein grippaler Infekt fesselte den Spanier ans  Bett. Sein Co-Trainer René Aufhauser stieg somit kurzfristig (und nur vorübergehend) zum Cheftrainer auf. "Das ist für mich ein Spiel wie jedes andere auch", gab sich der 39-Jährige im Vorfeld noch ganz entspannt. "Egal, wie die Partie ausgeht,  in der Meisterschaft wird keine Vorentscheidung fallen." Aufhauser war erst im Jänner zum Co-Trainer von Garcia "befördert" worden, zuvor hatte er diese Funktion bei Salzburgs Satellitenklub Liefering inne.

Das Meister-Gen bringt der einstige Musterprofi, der im Sommer 2014 seine Karriere beendete, definitiv mit. Mit Austria Salzburg (1997), dem GAK (2004) und Red Bull Salzburg (2007,2009) holte er viermal den Titel.