Austria-Sprayer wüten in Parkhaus

fussball-national

Austria-Sprayer wüten in Parkhaus

Artikel teilen

Vermeintliche Austria-Fans haben ein Parkhaus in Leobersdorf zugesprayt.

Frisch gestrichen war das Parkhaus in Leobersdorf, doch die neue Wandfarbe hielt gerade mal ein halbes Jahr. Am Wochenende wüteten offenbar Austria-Fans mit ihren Spraydosen im Parkhaus und beschmierten Wände und Schilder. In einer beispiellosen Sprayaktion wurde das gesamte Areal zugeschmiert.

© Gemeinde Leobersdorf
Austria-Sprayer wüten in Parkhaus

Auch der Tunnel für den Radweg wurde zugesprayt. Der Leobersdorfer Bürgermeister hat für sachdienliche Hinweise eine Prämie von 1500 € ausgelobt. Bei einer derart großen Aktion mit so viel Schmierereien müsse jemand etwas gesehen haben.

© Gemeinde Leobersdorf
Austria-Sprayer wüten in Parkhaus
OE24 Logo