Alle Tore im VIDEO

Hier die Highlights aller Bundesliga-Spiele

Alle Highlights der 7. Bundesliga-Runde gibt es hier im Überblick.

Austria und Sturm trennten sich im Schlager 1:1

Austria Wien und Sturm Graz haben sich in einem intensiv geführten Bundesliga-Schlagerspiel leistungsgerecht 1:1 (0:1) getrennt. Peter Zulj schoss Sturm in einer Partie mit spiegelverkehrten Hälften zu einer verdienten Pausenführung (9.). Nach dem Seitenwechsel gelang Kevin Friesenbichler der Ausgleich für die eine halbe Stunde in Überzahl spielende Austria (48.).
 
Video zum Thema: Austria – Sturm Graz: Das sind die Highlights

Mattersburg schafft Sensation gegen St. Pölten

Der SV Mattersburg hat in einem Kampfspiel den SKN St. Pölten 2:0 (0:0) besiegt. Die Burgenländer gewannen am Sonntag in der elften Runde der Fußball-Bundesliga verdient vor eigenem Publikum und verpatzten damit das Debüt des neuen SKN-Trainers Ranko Popovic.

Video zum Thema: Mattersburg – St. Pölten: Das sind die Highlights

Admira und der WAC teilen sich die Punkte

Das Fußball-Bundesliga-Duell zwischen der Admira und dem WAC hat am Sonntag ein 0:0 gebracht. Die Nullnummer in einer zerfahrenen Partie in Maria Enzersdorf brachte keinen Club wirklich weiter - die Südstädter schlossen zwar nach Punkten zu Altach auf, bleiben aber Letzter, der WAC belegte vor dem Abendspiel zwischen Austria und Sturm Graz weiterhin Platz fünf.

Video zum Thema: Admira – Wolfsberg: Das sind die Highlights

Salzburgs perfekte Serie endet gegen Wacker 

Salzburg hat in der elften Runde der Fußball-Bundesliga den ersten Punkteverlust hinnehmen müssen. Nach 1:0-Führung trennte sich der Serienmeister von Innsbruck am Samstag mit 1:1 (0:1), verteidigte aber seine beeindruckende Heimserie: Die "Bullen" sind seit nunmehr 50 Pflichtspielen bzw. seit 3. Dezember 2016 vor eigenem Publikum ohne Niederlage.

Video zum Thema: RB Salzburg – Wacker: Das sind die Highlights

LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach

Der LASK ist zum Abschluss der ersten Hälfte des Grunddurchgangs nicht über ein 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Altach hinausgekommen. Der Brasilianer Joao Victor erzielte zwar die hochverdiente Führung für das Team von Oliver Glasner (49.), aber Kristijan Dobras (83.) glückte noch der schmeichelhafte Ausgleich für die Vorarlberger.

Video zum Thema: LASK – SCR Altach: Das sind die Highlights

0:3-Blamage: Rapid-Kapitän platzt der Kragen

Nach der katastrophalen Leistung in Hartberg nahmen die Führungsspieler die Mannschaft in die Pflicht. Keeper Strebinger: „Mit so einer Leistung kann man kein Bundesligaspiel gewinnen. Wir waren vom Kopf her nicht bereit, das war ganz einfach viel zu wenig.“

Video zum Thema: Hartberg – Rapid Wien: Das sind die Highlights