Holzhauser: Wut-Interview nach Austria-Sieg

2:1 beim WAC

Holzhauser: Wut-Interview nach Austria-Sieg

Last-Minute-Erfolg für die Austria: Matchwinner lief nach Abpfiff heiß.

Die Wiener Austria kann doch noch gewinnen. Dank Raphael Holzhauser feierten die "Veilchen" einen 2:1-Erfolg und damit den ersten Dreier in der Bundesliga seit dem 1. Oktober. Der Erfolg war angesichts der Personalmisere, Rot für Abdul Kadiri (65.) und des 0:1-Rückstands umso erfreulicher.

Personell ohnehin schon höchst limitiert, musste Trainer Thorsten Fink am Spieltag weitere Hiobsbotschaften hinnehmen: Alexander Borkovic angeschlagen, Christoph Monschein und Ismael Tajouri erkrankt. Doch die violette Not-Elf hielt eine Stunde die Partie offen. Torwart-Rückkehrer Osman Hadzikic zeichnete mehrfach aus.

Selbst die Rote Karte für Innenverteidiger Kadiri wegen eines Revanche-Tritts gegen Daniel Offenbacher (65.) brachte die Austria nicht außer Tritt. Austria-Trainer Thorsten Fink stellte zufrieden fest: "Ich bin sehr stolz, dass die Mannschaft das gegen einen stark kämpfenden WAC herumgerissen hat."

"Können uns am Arsch lecken"

Deutlicher wurde Raphael Holzhauser: "Nach dem schweren Spiel am Donnerstag in der Europa League gegen Milan haben wir gemerkt, dass wir ziemlich platt sind. Es war, glaube ich, ein Schweinespiel von beiden Mannschaften. Aber wir haben vor dem Spiel schon gesagt, es zählen nur drei Punkte und, dass ich es in der letzten Minute mache ist natürlich umso schöner."

Er ziehe trotz der bescheidenen spielerischen Leistung "den Hut vor der Mannschaft. Was wir für Verletzungen und Krankheiten einstecken müssen in den letzten Wochen, ist brutal. Wir haben trotzdem unsere Leistung gebracht, haben in der Europa League unser Endspiel. Was die Leute reden, die können uns alle am Arsch lecken. Wir sind konzentriert auf unsere Sache."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .