Salzburg Adeyemi und Adamu

bundesliga

Liga-Stars suchen letzten Feinschliff

Artikel teilen

Endspurt! Rapid, Salzburg, Austria & Co. absolvieren letzte Tests vor dem Auftakt. 

Nicht nur die EURO neigt sich dem Ende zu, auch die Vorbereitung unserer Bundesligaklubs auf die neue Saison. Schon am 16. Juli geht's mit der ersten Runde des ÖFB-Cups los, nur eine Woche darauf startet die Meisterschaft. Vizemeister Rapid ist bereits vom Trainingslager aus Bad Tatzmannsdorf zurückgekehrt. Nach zwei Testsiegen kam man gegen Lok Moskau nicht über ein 0:0 hinaus. Am Samstag (18.30 Uhr) steigt der letzte Probegalopp gegen den FC Kopenhagen.

Am selben Tag (15.30 Uhr) suchen die Salzburger in Anif gegen Raków Częstochowa (POL) den letzten Feinschliff. Für die Austria und Neocoach Manfred Schmid geht es am Freitag vom Teamcamp in Hermagor zurück nach Wien. Heute wurde in Villach noch gegen den FK Tuzla (BIH) getestet. Die Veilchen gewannen durch die Tore von Pichler und Fischer mit 2:1.

Sturm trifft auf Dragovic-Klub

Für Sturm steht nach dem Trainingslager in Schladming morgen (19.30 Uhr) noch einmal ein großer Prüfstein auf dem Programm. Die Grazer absolvieren einen Test gegen Roter Stern Belgrad, dem neuen Arbeitgeber von Aleksandar Dragović. Der ÖFB-Teamspieler war nach der EURO im Kurzurlaub und ist seit Montag bei seinem Klub. Ob er bereits spielen wird, ist offen.

Auch der LASK hat nur noch einen Test vor der Brust. Die Linzer bekommen es am Samstag (17 Uhr) in Pasching mit dem deutschen Zweitligisten FC Heidenheim zu tun. Den Cup eröffnen am 16. Juli die Salzburger mit dem Duell gegen Regionalligisten WSC Hertha.
 

OE24 Logo