Nächster Bullenstar nach Deutschland

bundesliga

Nächster Bullenstar nach Deutschland

Artikel teilen

Brasilianer Pires wechselt mit sofortiger Wirkung zu Hoffenheim.

Der Brasilianer Felipe Pires verlässt Fußball-Meister Red Bull Salzburg. Der 20-jährige Offensivspieler wechselt zum deutschen Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Das gaben die Salzburger am Dienstag bekannt. Pires dürfte von Hoffenheim allerdings direkt weiterverliehen werden - laut Medienberichten aller Voraussicht nach an den Zweitligisten FSV Frankfurt.

+++ Djuricin vor Wechsel nach Italien +++

Pires war im Winter vom Zweitteam FC Liefering in die erste Mannschaft der Salzburger hochgezogen worden. Eines seiner zwei Pflichtspieltore für die Bullen erzielte der Angreifer im Cup-Finale gegen die Wiener Austria (2:0 n.V.). Eine Verlängerung seines bis Sommer 2016 laufenden Vertrages in Salzburg habe Pires laut Clubangaben abgelehnt.

OE24 Logo