Leber-Insider

Bundesliga-News

Playoff Premiere für großes Wiener Derby

Artikel teilen

oe24-TV- und Sport-Moderator Ronny Leber schreibt in seiner wöchentlichen Kolumne über die heimische Fußball-Bundesliga. 

Das mit 334 Pflichtspielen am zweitmeisten gespielte Fußballduell auf dem europäischen Kontinent bietet immer noch Gelegenheiten für Premieren: seit der Ligareform vor fast 5 Jahren gibt es wieder 4 Wiener Derbys in einer Saison. Und sind wir uns ehrlich... das belebt die Liga! Auch wenn Rapid und Austria schon ein gutes Jahrzehnt dem Ligakrösus Salzburg sportlich hinterherlaufen, ist das Wiener Derby ein Spiel, das die Massen bewegt.

Aus Kampfgeist gegen Edeltechnik wurde Jugendstil

Während man schon vor 100 Jahren mit Rapid Kampfgeist assoziierte, wurde die Wiener Austria schon damals mit einem feinen Spielstil in Verbindung gebracht. Waren große Rapid-Idole von Hanappi über Krankl bis zu Hofmann Typen mit Kämpferherz, schrieb man den Veilchen-Vorbildern von Sindelar über Ocwirk bis hin zu Prohaska die Edeltechnikerrolle zu. Dennoch regiert bei beiden Teams am Sonntag der Jugendstil.

Derby ist endlich wieder ein Spitzenspiel

Während Rapid die letzten drei Ligaspiele für sich entscheiden konnte holte die Austria 2022 das Punktemaximum. Die Zeichen stehen gut, dass das große Wiener Derby am Sonntag endlich wieder seinem Namen gerecht wird.
 

 

OE24 Logo