Rapid-Fans vernebeln Meisterparty

bundesliga

Rapid-Fans vernebeln Meisterparty

Artikel teilen

Die Rapid-Fans ließen nach dem Schlusspfiff ihrem Frust freien Lauf.

Nach dem Schlußpfiff waren die Rapid-Fans mit zwei Tatsachen konfrontiert die ihnen nicht gefielen. Erstens: Salzburg ist Meister und man ist leider als Gast dabei. Zweitens: Rapid ist noch nicht in Sicherheit. Die drei Abendspiele werden für Rapid schon entscheidend. Rapid muss schauen was Ried macht, ob St. Pölten punktet und ob der WAC aus der Formkrise kommt.

© APA
Rapid-Fans vernebeln Meisterparty

Diese Aussichten erfreuten die Rapid-Fans nicht. Während die Salzburger Spieler sich mit Bierduschen überschütteten und für Sieger-Selfies posierten, gab es den ersten lauten Knall. Wieder Böller aus der Rapid-Kurve. Es wurde einiges an Pyrotechnik abgebrannt. Schwarzer Rauch legte sich über das Stadion in Wals-Siezenheim. Auch auf einigen Siegerfotos ist der Rauch zu sehen.

© GEPA
Rapid-Fans vernebeln Meisterparty
OE24 Logo