Fußball: Olympiakos jagt Rapid-Kapitän

Hammer-Gerücht um Stefan Schwab

Fußball: Olympiakos jagt Rapid-Kapitän

Laut Berichten hat Olympiakos ein Auge auf den Rapid-Kapitän Stefan Schwab geworfen.

Der griechische Top-Klub Olympiakos Piräus sucht Verstärkung im Mittelfeld - und ist an Rapid-Kapitän Stefan Schwab interessiert. Auch LASK-Spielmacher Peter Michorl soll ein Thema sein. 

"Ich will und kann nicht zu jeder Sache, die daherkommt, Stellung nehmen", so Stefan Schwab zu den Gerüchten. Im ÖSTERREICH-Interview erzählte er: "Es gab Angebote, aber die gab es in den letzten Jahren auch."

Der Vertrag bei Rapid läuft erst im Jahr 2020 aus.