Bullen schießen St. Pölten ab

Red Bull Salzburg

Bullen schießen St. Pölten ab

Artikel teilen

Salzburg kam gegen den Aufsteiger zurück in die Erfolgsspur.

Nach 5 Pflichtspielen hat Meister Salzburg heute endlich wieder einen Sieg feiern dürfen. Im Auswärtsspiel gegen St. Pölten gewannen die Salzburger souverän mit 5:1. Nachdem Sturm gegen Mattersburg nicht gewinnen konnte, konnte Salzburg den Rückstand auf den Tabellenführer um zwei Punkte und seit nach langem wieder einmal verkürzen.

Salzburger treffsicher
Die Bullen schossen sich so richtig den Frust der letzten Wochen von der Seele.
 Hwang traf doppelt, dazu scorten Marc Rzatkowski, Stefan Lainer und Gulbrandsen. Für die chancenlosen St. Pöltner war Luckassen erfolgreich.

OE24 Logo