Riesen-Ehre: Salzburg huldigt Soriano

Bundesliga

Riesen-Ehre: Salzburg huldigt Soriano

Dem langjährigen Salzburg-Torjäger wird eine besondere Ehre zuteil.

Jonathan Soriano hat durch seine Tore, Leistungen und seine Präsenz das Salzburger Spiel der letzten Jahre geprägt. Er steht wie kaum ein anderer Profi für die Überlegenheit der "Bullen" in Österreich.

Mit dem China-Wechsel hinterlässt der Spanier ein großes Loch bei Red Bull, das mit jungen Talenten gefüllt werden soll. Die Kapitänsrolle übernimmt Tormann Alexander Walke. Das Trikot mit der Nummer 26 hingegen wird nicht mehr vergeben. Das hat der Verein am Freitag bekanntgegeben.

Eine in den USA bekannte Tradition und Ehre, in dessen Genuss auch ein gewisser Diego Maradona gekommen ist. Seine Rückennummer 10 wird beim SSC Neapel nie mehr vergeben werden.