Jungstar Stronati kommt zur Austria

fussball-national

Jungstar Stronati kommt zur Austria

Artikel teilen

Der Tscheche absolviert in den kommenden Tagen die medizinischen Tests

Austria Wien hat am Dienstag die Verpflichtung eines neuen Innenverteidigers bekannt gegeben. Die Veilchen holen den tschechischen U21-Spieler Patrizio Stronati von Banik Ostrau in die österreichische Bundesliga. Stronati wird in den kommendne Tagen umfangreiche medizinische Tests absolvieren und erhält bei der Austria einen vertrag bis 2018 plus Option.

Stronati, dessen Vater Italiener ist, ist Linksverteidiger. Der 1,90 m große Profi kam bereits in Tschechiens Nachwuchsauswahlen zum Einsatz. "Ich freue mich, dass uns dieser Transfer gelungen ist", so Sport-Boss Franz Wohlfahrt. Coach Gerald Baumgartner: "Er passt sehr gut in unsere Philosophie. Wir wollen ihn bei uns weiterentwickeln und ihn so schnell wie möglich in die Mannschaft integrieren."

Nach Ronivaldo, Raphael Holzhasuer und Philipp Zulechner ist Stronati bereit der vierte Neuzugang beim aktuellen Tabellen-Sechsten.

OE24 Logo