Austria Salzburg gegen FAC

2. Liga-News

Austria Salzburg weicht nach Wien aus

Artikel teilen

Salzburger bestreiten das Spiel gegen den LASK am FAC-Platz.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat am Dienstag mitgeteilt, dass das Erste-Liga-Match zwischen Austria Salzburg und dem LASK am kommenden Dienstag (18.30 Uhr) auf dem FAC-Platz in Wien gespielt wird. Der unabhängige Senat 5 habe dem Antrag der Salzburger, den Platz des Floridsdorfer AC (FAC) als Ausweichstadion für Meisterschaftsspiel in dieser Saison zu genehmigen, stattgegeben.

Risiko-Spiele
Damit können die weiteren Risiko-Heimspiele von SV Austria Salzburg gegen LASK Linz und FC Wacker Innsbruck im Frühjahr 2016 ebenfalls auf dem FAC-Platz stattfinden. Die eigentliche Heimstätte der Salzburger in Maxglan ist nicht für Spiele zugelassen, die seitens der Behörden als Risikospiele eingestuft werden.

Hinsichtlich des bereits laufenden Senat-5-Verfahrens gegen SV Austria Salzburg sei mit einer Entscheidung in den Tagen nach dem Match gegen den LASK bis 27. November zu rechnen, hieß es in der Bundesliga-Aussendung.

 

OE24 Logo