ORF-Lady bekommt Bierdusche

Bei Meister-Feier

ORF-Lady bekommt Bierdusche

Wo eine Meister-Feier ist, ist die Bierdusche für Kristina Inhof nicht weit. 

Wattens schaffte in Horn den Aufstieg in die Bundesliga. Die Freude über den Titel in der 2. Liga ist riesengroß. Wie es beim Fußball auf Meister-Feiern so üblich ist, gibt es auch die eine oder andere Bier-Dusche. Dieses Mal erwischte es wieder einmal die ORF-Sport-Reporterin Kristina Inhof. Die 30-Jährige war gerade mit einem Interview beschäftigt, als sich Lukas Katnik von Wattens heranschleicht und ihr eine Dusche verpasst. Inhof nahm es mit Humor und moderierte souverän weiter. 
 
© Instagram
ORF-Lady bekommt Bierdusche
 
© Instagram
ORF-Lady bekommt Bierdusche
 
Auf Instagram gratulierte Inhof später den Aufsteigern noch einmal. 
 
Die WSG Wattens hat den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. Die Tiroler gewannen am Samstag in der letzten Runde beim SV Horn mit 3:1 und behielten damit im Fernduell mit der SV Ried die Oberhand. Die Innviertler schlugen zwar die Juniors OÖ 3:1, sie hätten aber einen Punkteverlust von Wattens benötigt.
 
Schon wieder. Bereits als RB Salzburg 2017 Meister wurde, machte der Torhüter Alexander Walkes Inhof in ihrem gestreiften T-Shirt nass. Wo eine Meister-Feier ist, ist offenbar die Bierdusche für Kristina Inhof nicht weit.