Rapid-Fans greifen an

Fußballer-Wahl

Rapid-Fans greifen an

Artikel teilen

Hofmann jetzt vor Bullen-Star Kampl.

Neues Jahr, neues Glück! Das gilt offensichtlich auch bei der Fußballer-Wahl auf oe24.at. Denn mit Jahreswechsel gibt es auch einen Führungswechsel. Rapid-Kapitän Steffen Hofmann hat Kevin Kampl im Rennen um den besten Mittelfeldspieler von Platz 1 verdrängt und auch schon etwas abgehängt. So beträgt der Vorsprung des Rapid-Kapitäns schon über 1.000 Stimmen. Ein klares Zeichen der grün-weißen Fans an die Konkurrenz.

Denn auch im Team-Ranking liegt der Rekordmeister weiter vor dem Erzrivalen Austria. Dasselbe gilt für die Kategorie "Bestes Regionalteam", in der Austrias Amateure sogar hinter Pasching auf Platz 3 rangieren.

Austria-Keeper Heinz Lindner zieht davon
Dafür stürmt Austria-Goalie Lindner auf und davon. Sein Vorsprung im Keeper-Ranking ist sogar noch größer als jener von David Alaba in der Kategorie "Bester Spieler". Es scheint jetzt erst richtig spannend zu werden.

Stand im Voting

Team-Ranking
1. Rapid 19.054
2. Austria 17.198
3. Salzburg 10.231

Spieler-Ranking
1. Alaba (Bayern) 16.958
2. Lindner (Austria) 12.967
3. Hofmann (Rapid) 8.161

Tormann-Ranking
1. Lindner (Austria) 24.382
2. Novota (Rapid) 14.350
3. Gulacsi (Salzburg) 4.845

Stürmer-Ranking
1. Hosiner (Austria) 13.620
2. Boyd (Rapid ) 11.335
3. Alan (Salzburg) 8.230

Verteidiger-Ranking
1. Alaba (Bayern) 14.624
2. Ortlechner (Austria) 9.845
3. Dibon (Rapid) 9.651

Trainer-Ranking
1. Stöger (Köln) 20.325
2. Barisic (Rapid) 14.794
3. Schmidt (Salzburg) 6.351

Mittelfeld-Ranking
1. Hofmann (Rapid) 11.797
2. Kampl (Salzburg) 10.660
3. Royer (Austria) 5.063

Regionalteam-Ranking
1. Rapid Amateure 10.652
2. Pasching 5.386
3. Austria Amateure 4.957
 

© oe24
Rapid-Fans greifen an
OE24 Logo