Gerrard: Suarez-Aus würde England "helfen"

Bei WM

Gerrard: Suarez-Aus würde England "helfen"

Liverpool-Legende Gerrard spricht über Teamkollegen.

Liverpool-Teamkollege Steven Gerrard wertet einen möglichen Ausfall von Uruguays Luis Suarez als großen Vorteil für England im Duell bei der Fußball-WM in Brasilien. "Ich denke, aus einer wirklich, wirklich selbstsüchtigen Perspektive würde es England gegen Uruguay helfen, wenn er nicht zur Verfügung stünde", sagte Englands Kapitän im Trainingslager in Almancil (Portugal).

"Aber ich kenne Luis als Freund und Mannschaftskamerad bei Liverpool und ich weiß, dass es ihn absolut killen würde, wenn er die WM verpasst. Er ist ein Kämpfer und wird alles tun, um fit zu werden. Aber falls nicht, kann es nur helfen. Er wird das verstehen." Premier-League-Torschützenkönig Suarez hatte sich am Donnerstag einer Knieoperation unterziehen müssen. In Gruppe D trifft England neben Uruguay auf Italien und Costa Rica.

Conchita, Atletico und Real - England hofft auf WM-Titel
Real Madrids Champions-League-Triumph lässt abergläubische Fans des englischen Fußball-Nationalteams auf den ersten WM-Titel seit 1966 hoffen. Vor 48 Jahren gewann Udo Jürgens für Österreich den Songcontest - so wie nun Conchita Wurst. Zudem sicherte sich Atletico Madrid auch damals die spanische Meisterschaft und Stadtrivale Real holte den Meistercup, den Vorgängerbewerb der Champions League.