Götze-Einsatz im Finale "realistisch"

Laut Dortmund-Doc

Götze-Einsatz im Finale "realistisch"

Dortmund-Star laboriert an Muskelfaserriss.

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mario Götze von Borussia Dortmund kann auf einen Einsatz im Champions-League-Finale gegen seinen künftigen Arbeitgeber Bayern München hoffen. Dies sei ein "realistisches Ziel", wurde Dortmunds Mannschaftsarzt Markus Braun am Donnerstag in einer Mitteilung des Ex-Meisters zitiert.

Bis zum Endspiel der Königsklasse am 25. Mai in London bleiben dem an einem Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite laborierenden Mittelfeldspieler gut drei Wochen Zeit zur Genesung. In der Bundesliga treffen die beiden Spitzenclubs bereits am Samstag (18.30 Uhr) in Dortmund aufeinander.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×