Heim-Pleite für Juventus

fussball

Heim-Pleite für Juventus

Artikel teilen

Juve verliert daheim gegen Palermo 1:3, bleiben im Tabellenkeller.

Nach einer Blamage im eigenen Stadion steckt Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin im Tabellenkeller der heimischen Liga. Salzburgs Europa-League-Gegner verlor am Donnerstagabend daheim 1:3 (0:1) gegen US Palermo, das zum Abschluss der vierten Runde der Serie A zum ersten Saisonsieg kam. Mit vier Zählern schlossen die Sizilianer zu den punktgleichen Turinern auf, die nur Rang 15 in der Serie A einnehmen.

Durch einen Erfolg hätte sich "Juve" bis auf Platz vier verbessern können. Das verhinderten der Argentinier Javier Pastore (2.), der Slowene Josip Ilicic (62.) und Cesare Bovo (85.) mit ihren Toren für Palermo. Vincenzo Iaquinta (89.) verkürzte noch für die Hausherren, bei denen Tormann Alexander Manninger erneut nur auf der Bank saß.

OE24 Logo