Hans Krankl

Krankls Kommentar

Ich traue Team den Sieg zu

Ich habe für heute Abend ein gutes Gefühl.

Unser Team ist routiniert genug, um in Schweden bestehen zu können. Wir haben eine Elf von Legionären, wir brauchen uns in Stockholm nicht zu verstecken. Ich glaube auch, dass die Schweden uns liegen. Wir haben schon einmal ein wichtiges Spiel dort gewonnen. Das war 1996 mit 1:0. So ein Ergebnis würden wir heute auch brauchen - dann lebt der Traum von der WM-Teilnahme weiter.

Auswärtsstatistik sagt nichts aus

Geht es nach unserer Auswärtsstatistik, dann wäre unsere Chance minimal. Der letzte Sieg liegt zwei Jahre zurück. Aber schon beim 2:2 in Irland haben wir eine gute Figur gemacht. Da haben wir die ersten 20 Minuten stark gespielt. Gegen die Schweden müssen wir es mit einer ähnlichen Taktik angehen, aber dürfen dann nicht aufhören, Fußball zu spielen. Wir müssen 90 Minuten dagegenhalten. Dann könnten wir mit drei Punkten belohnt werden.