Bayern-Express rollt auf ÖFB-Trio zu

bundesliga

Bayern-Express rollt auf ÖFB-Trio zu

Artikel teilen

Bayern wollen heute (15.30) bei Hoffenheim nächsten Schritt zum Titel machen.

Der Bayern-Zug nimmt Kurs auf den 32. Meistertitel, auf den zehnten in Folge. Die Münchner führen die Tabelle schon neun Punkte vor Dortmund an. Mit einem 7:1 im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Salzburg tankte die Nagelsmann-Elf noch eine Extraportion Selbstvertrauen. Die ÖFB-Legionäre Stefan Posch, Florian Grillitsch und Christoph Baumgarter treffen heute auf die Bayern. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt.

TSG-Coach Hoeneß sagt Münchnern den Kampf an Allerdings ist auch die TSG im Höhenflug, gewann die letzten vier Spiele und kletterte auf Platz vier. Beim 1:0 zuletzt gegen Köln sorgte Posch für den Goldtreffer. Beim 2:1 gegen Stuttgart netzte Baumgartner doppelt.

Hoffenheim-Coach Sebastian Hoeneß weiß über die Stärken der Bayern Bescheid, traut seinem Team zu Hause aber trotzdem etwas zu: "Der FC Bayern ist sehr gut unterwegs. Sie stehen im Viertelfinale der Champions League und sind in der Bundesliga unangefochten Erster. Dennoch haben wir in der Analyse festgestellt, dass es in der Defensive Lücken gibt. Man braucht allerdings einen Top-Tag, um etwas mitzunehmen." Nachsatz: "Ich hoffe natürlich auf einen Sieg von uns. Die Hoffnung ist immer da - auch gegen die Bayern." Manuel Neuer stellte nach der Gala gegen Salzburg aber klar: "Das war ein Statement und auch ein Ausrufezeichen." Auch Robert Lewandowski, der in der Liga schon bei 28 Toren hält, weiß: "Es ist wichtig, dass unsere Form in dieser wichtigen Phase weiter nach oben geht."

Bayern haben im direkten Duell klar die Nase vorne

In der Liga stolperten die Münchner zuletzt mit einem 1:1 im Topspiel gegen Leverkusen. Ein Blick auf das direkte Duell mit Hoffenheim untermauert aber die heutige Favoritenrolle der Bayern. Der Rekordmeister gewann vier der letzten fünf Aufeinandertreffen und schoss dabei immer mindestens vier Tore. Ende Oktober setzte man sich zu Hause 4:0 durch.
 

OE24 Logo