Adi Hütter Gladbach

bundesliga

Hütters Gladbacher nur 1:1 gegen Stuttgart

Artikel teilen

Adi Hütter kommt mit seinen Gladbachern nicht über 1:1 gegen VfB Stuttgart hinaus, muss nach zwei Siegen in Folge wieder einen Punktverlust hinnehmen.

Im Abendspiel der deutschen Bundesliga erkämpfte sich der VfB Stuttgart trotz großer Personalsorgen einen wichtigen Punkt. Die Truppe, die wegen einiger Corona-Fälle und Verletzungen zehn Spieler - u.a. Sasa Kaljdzic - ersetzen musste, kam bei Borussia Mönchengladbach von Trainer Adi Hütter zu einem 1:1 (1:1). Damit hält der VfB weiterhin den Abstand zur Abstiegszone. Die Gladbacher hingegen verpassten ohne den rekonvaleszenten Stefan Lainer bzw. mit Hannes Wolf auf der Bank den dritten Sieg in Serie und den Sprung auf einen internationalen Startplatz. Jonas Hofmann gelang der Ausgleichstreffer (42.), nachdem Konstantionos Mavropanos die Gäste in Führung gebracht hatte (15.).

OE24 Logo