Sasa Kalajdzic

bundesliga

Kalajdzic ist wieder zurück am Platz

Artikel teilen

Stürmer Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart hat seine Quarantäne beendet.  

Wie der deutsche Fußball-Bundesligist auf Twitter mitteilte, trainierte der Österreicher am Dienstag nach einer Corona-Infektion erstmals wieder mit der Mannschaft. Kalajdzic war Ende Juli positiv auf das Coronavirus getestet worden. Auch sein Teamkollege Tanguy Coulibaly, bei dem eine Infektion Anfang August entdeckt worden war, ist wieder Teil des Trainingsbetriebs.

Beide verpassten damit den Saisonauftakt im Cup und das 5:1 im ersten Bundesliga-Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth. Für die Auswärtspartie bei Vizemeister RB Leipzig am Freitag dürften sie nun wieder zur Verfügung stehen. 

OE24 Logo