Neo-Bayer Sabitzer im Hit gegen 'Ex' Leipzig

Sa., ab 18:30 Uhr LIVE

Neo-Bayer Sabitzer im Hit gegen 'Ex' Leipzig

Kracher! Marcel Sabitzer trifft am Samstag mit den Bayern gleich auf Ex-Klub Leipzig.

Erst am 30. August wurde der Wechsel von Marcel Sabitzer zum FC Bayern München offiziell - und gleich bei seinem möglichen Debüt kommt es morgen (ab 18.30 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker) zum großen Schlager gegen seinen Ex-Klub RB Leizpig. "Es ist echt cool, hier zu sein. Ich bin aus dem Lachen noch nicht herausgekommen, weil ich sehr glücklich bin, hier zu sein", sagt Sabitzer zu seinem Transfer.

Es ist natürlich ein besonderes Spiel

Auch für Trainer Julian Nagelsmann wird der Ligakracher besonders, immerhin übersiedelte er erst im Sommer von den Bullen nach München. "Ich freue mich sehr, es ist natürlich ein besonderes Spiel für mich. Ich glaube, das ist normal, wenn du gegen deinen Ex-Klub spielst. Ich habe etwas die Sorge, dass mich die Leipzig-Fans nicht ganz so freudig empfangen werden, weil sie den Wechsel nicht so verstanden haben. Ich komme zurück in ein Stadion, in dem wir viele Siege gefeiert haben. Ich hoffe, die Pfiffe der Leipzig-Fans beschränken sich auf ein Mindestmaß", meint Nagelsmann.

Wird uns und den Fans viel Freude bereiten

Ob er morgen Sabitzer sein Debüt ermöglicht? Jedenfalls zeigt er sich vom 27-Jährigen, der zuletzt wegen Adduktorenproblemen nicht zum Nationalteam kommen konnte, angetan. Nagelsmann: "Grundsätzlich ist Sabi ein herausragender Bundesligaspieler, der sehr gut zum FC Bayern München, der sehr gut in die Mannschaft passen wird und verschiedene Positionen spielen kann. Mit ihm haben wir einen Spieler gefunden, der, da er das Trainerteam kennt und keine große Eingewöhnungszeit braucht. Er wird uns und auch den Fans viel Freude bereiten." Vielleicht sogar schon morgen gegen seinen Ex-Klub -an Motivation wird es den Ex-Bullen nicht mangeln!