FCB-Profi brüllte: "Nie wieder Bayern!"

Eklat um Aussage

FCB-Profi brüllte: "Nie wieder Bayern!"

Mega-Aufregung um deutliche Worte von Renato Sanches bei Saison-Ende. 

Bei der EURO 2016 war der Portugiese Renato Sanches noch das gefeierte Wunderkind – er wurde mit den Iberern Europameister. ganz Europa war hinter dem Mittelfeldspieler mit der Pferdelunge her. Bayern München blätterte im Sommer dann 35 Millionen für Renato Sanches hin. Er war DER Wunschkandidat. Doch der Portugiese konnte sich in München nie durchsetzen.
 
Sanches' Frust muss bereits riesig sein: Im letzten Saisonspiel rief er deutliche Abschiedsworte durch die Kabine. In der Halbzeit sei er laut "Bild" in die Umkleide gekommen, habe gerufen: "Danke Gott, noch 45 Minuten FC Bayern, dann Urlaub und dann nie, nie wieder!"
 
Sanches fühle sich zwar wohl in München, auch seine Familie, aber er will mehr spielen, heißt es im selben Bericht. Er ist mit dem Kopf nicht mehr bei den Bayern.