Junuzovic

Werder Bremen

Junuzovic: Entwarnung um den ÖFB-Star

Mittelfeldspieler machte zuletzt Achillessehnen-Verletzung zu schaffen.

ÖFB-Teamspieler Zlatko Junuzovic hat am Dienstag wieder das Training bei seinem Club Werder Bremen begonnen. Der Kapitän des deutschen Bundesligisten absolvierte nach langer Pause an seinem 30. Geburtstag die Übungseinheit mit dem Team.

Der Offensivspieler litt zuletzt an Problemen mit der Achillessehne, hat in dieser Saison noch kein Spiel absolviert. Mitte August hatte er einen Rückschlag auf dem Weg zurück erlitten. Die Belastung wurde zurückgenommen. Im schlimmstem Fall drohte sogar ein chronischer Verletzungsverlauf.

Option für das Nordderby?

Nun die Entwarnung: "Die Hoffnung ist da, dass er eine Option für das Wochenende ist", sagte Trainer Alexander Nouri vor dem Nordderby beim Hamburger SV. Nouri wollte aber abwarten, wie der ehemalige Austria-Wien-Spieler auf die Belastung reagiert.

Die nur an 17. Stelle liegenden Bremer warten nach sechs Runden noch auf den ersten Sieg. Junuzovic' Kreativmoment könnte man da im Abstiegskampf gut gebrauchen.