Fußball International

Djuricin-Gala bei Ferencvaros-Sieg

Artikel teilen

Djuricin erzielte Premierentreffer für Ferencvaros - auch Dilaver traf.

Der Österreicher Marco Djuricin hat am Samstag seine ersten Tore für seinen neuen Arbeitgeber Ferencvaros Budapest erzielt. Der von Meister Salzburg ausgeliehene Angreifer erzielte beim 6:2-Heimerfolg des Hauptstadtclubs über Diosgyori die Tore zum 3:0 (64.) und 6:1 (86.). Zwischenzeitlich traf für den nach drei Runden beim Punktemaximum haltenden Club auch der Ex-Austrianer Emir Dilaver (67.) mit einem Weitschusstor.

Fast wäre es für Djuricin zu einem brisanten Wiedersehen mit seinem Stammverein gekommen. Ferencvaros Budapest ist in der Champions League-Quali allerdings gegen den Salzburg-Gegner Partizani Tirana knapp ausgeschieden. Salzburg kann nach einem glücklichen 1:0-Auswärtssieg jetzt am Mittwoch alles klarmachen und in die letzte CL-Quali-Runde einziehen.

OE24 Logo