Ex-ÖFB-Kicker Schiemer folgt Marsch auf die Insel

Bei Leeds United

Ex-ÖFB-Kicker Schiemer folgt Marsch auf die Insel

Artikel teilen

Franz Schiemer ist dem Ruf von Jesse Marsch in die englische Fußball-Premier-League gefolgt.  

Wie der Club aus Nordengland am Donnerstag bekanntgab, wird der 35-jährige Oberösterreicher, der mit Marsch schon bei Red Bull Salzburg gearbeitet hatte, den US-Amerikaner zumindest bis zum Ende der laufenden Saison als Assistenztrainer unterstützen. Der frühere ÖFB-Teamspieler Schiemer hatte Salzburg nach der Saison 2020/21 verlassen.

Marsch ist erst der dritte Premier-League-Trainer aus den USA. Zuvor hatten Bob Bradley (Swansea) und David Wagner (Huddersfield Town) einen Verein in der höchsten englischen Spielklasse betreut. 

OE24 Logo