Fuchs

england

Kurios! Fan lacht sich wegen Fuchs kaputt

Artikel teilen

Video sorgt im Netz für Lacher. Zu sehen: Fuchs und ein belustigter Fan.

Christian Fuchs sollte in England jedem Fußball-Fan bekannt sein. Mit Leicester City bejubelte er vergangene Saison den Premier-League-Titel, außerdem verzückt er die sozialen Medien unter dem Hashtag #NoFuchsGiven regelmäßig mit lustigen Video-Schmankerln.

Lustig hatte es auch ein Mann bei Leicesters 0:0 gegen Middlesbrough am Montag: In einer weitgehend unspektakulären Partie amüsiert sich er köstlich, als sich Fuchs mit dem Rücken zu ihm dreht, um einen Einwurf auszuführen. Der Grund: wohl der Name des Österreichers.

Netz lacht über das Video

Die Engländer haben damit so ihre Probleme und sprechen diesen als "Fucks" aus - eine Assoziation zu einem delikateren Schimpfwort liegt auf der Insel nah. Immerhin müsste dafür bloß der letzte Buchstabe gestrichen werden. Als der Anhänger Fuchs auf dem Trikot liest, platzt es aus ihm heraus.

Er weist die beiden Kollegen neben sich darauf hin. Beide schmunzeln müde. Ihnen dürfte der Name etwas geläufiger sein. Im Internet wird der kurze Clip oder auch die Unwissenheit des Mannes gefeiert.

OE24 Logo