Guardiola

Hammer-Gerücht

Pep Guardiola steht vor Wechsel zu Juve

Artikel teilen

Spanier soll bereits einem 4-Jahresvertrag zugestimmt haben.

Seit 2016 trainiert Star-Coach Pep Guardiola Manchester City. Vergangenes Jahr konnte der Spanier dabei souverän die Premier League gewinnen, diese Saison können die Citizens sogar noch alle vier zu vergebenen Titel holen. Dennoch soll Guardiola an seinen Abschied denken.
 

Lässt City Pep ziehen?

„Guardiola hat Juve für die nächsten vier Jahre mündlich zugesagt", berichtet Journalist Luigi Guelpa im Radiosender "CRC". Bei den Italienern soll der 48-jährige Massimiliano Allegri ablösen und mit dem Star-Esemble rund um Cristiano Ronaldo die Champions League gewinnen.
 
Pep steht bei City allerdings noch bis 2021 unter Vertrag -  unwahrscheinlich, dass er Klub ihren Star-Trainer einfach so ziehen lässt. Für den 48-Jährigen wäre wohl eine Rekord-Ablösesumme fällig. Wie „Sport Mediaset" berichtet, soll sich Guardiolas Bruder Pere derzeit in Turin befinden, um die Details des Wechsels zu klären. 
OE24 Logo