Tottenhams Liga-Partie auch verschoben

england

Tottenhams Liga-Partie auch verschoben

Artikel teilen

Tottenham wird derzeit von Corona heimhesucht - ganze 13 postive Fälle im Verein sorgen für eine Spiel-Verschiebung in der Liga.

Der englische Fußball-Club Tottenham Hotspur muss aufgrund von 13 Corona-Fällen ein weiteres Spiel verschieben. Das Premier-League-Match am Sonntag auswärts gegen Brighton and Hove Albion ist am Donnerstag abgesagt worden. Die für Donnerstagabend angesetzt gewesene Conference-League-Partie gegen Stade Rennes war am Vortag abgesagt worden.

Tottenham-Trainer Antonio Conte hatte am Mittwoch bekanntgegeben, dass acht Spieler und fünf Mitarbeiter des Londoner Clubs positiv auf das Coronavirus getestet worden sind.

OE24 Logo