Mitspieler enthüllt pikante Details über 'Ibra'

Mega-Wirbel

Mitspieler enthüllt pikante Details über 'Ibra'

Bei Ex-Klub Los Angeles Galaxy platze Ibrahimovic immer wieder der Kragen.

Typisch Zlatan Ibrahimović. Ex-Mitspieler João Pedro machte jetzt eine pikante Geschichte vom Schweden öffentlich. Im Jahr 2018 kickte Pedro gemeinsam mit Ibrahimović bei Los Angeles Galaxy in der MLS. Am letzten Spieltag gab man eine 2:0-Führung gegen Houston Dynamo aus der Hand, kassierte eine 2:3-Pleite. In letzter Minute. Das trieb Ibrahimović, aktuell beim AC Milan unter Vertrag, zur Weißglut. Der 38-Jährige beschimpfte wüst seine Mitspieler: "Wenn ihr hier seid, um an den Strand zu gehen oder in Hollywood zu spazieren, sagt es einfach."

"Ich habe 300 Millionen Euro und eine eigene Insel"

Dann prahlte er mit seinem Vermögen und drohte laut Pedro: "Ich habe 300 Millionen auf meinem Konto, eine Insel - ich habe das hier nicht nötig. Den Ersten, der etwas zu mir sagt, werde ich töten." Im Winter kehrte "Ibra" Los Angeles dann den Rücken, feierte sein umjubeltes Comeback in der Serie A beim AC Milan.