Napoli

Italien

Napoli bleibt in Serie A souverän

Artikel teilen

Napoli liegt in der italienischen Fußball-Meisterschaft weiterhin unangefochten auf Platz eins.

Die Süditaliener feierten am Samstag in der letzten Runde vor der WM-Pause durch Treffer von Victor Osimhen (15.), Piotr Zielinski (31.) und Eljif Elmas (58.) einen 3:2-Heimsieg über Udinese und bauten damit den Vorsprung auf die ersten Verfolger Lazio Rom und AC Milan zumindest bis Sonntag auf jeweils elf Punkte aus.

Tore von Ilija Nestorovski (79.) und Lazar Samardzic (82.) kamen für die Gäste zu spät. Napoli hält nach dem elften Liga-Dreier en suite in der laufenden Serie-A-Saison bei 13 Siegen und zwei Remis.

Fußball-Ergebnisse Italien - Serie A - 15. Runde:

Freitag, 11.11.2022

Empoli - Cremonese 2:0 (0:0)
Cremonese: mit Aiwu

Samstag, 12.11.2022

SSC Napoli - Udinese 3:2 (2:0)
Sampdoria Genua - Lecce 0:2 (0:1)
Bologna - Sassuolo 20.45

Sonntag, 13.11.2022

Atalanta Bergamo - Inter Mailand 12.30
Hellas Verona - Spezia Calcio 15.00
Monza - Salernitana 15.00
AS Roma - Torino 15.00
AC Milan - ACF Fiorentina 18.00
Juventus Turin - Lazio Rom 20.45
 

OE24 Logo