Japanischer Goalie mit Save des Jahres

Fußball International

Japanischer Goalie mit Save des Jahres

Artikel teilen

Nobuhiro Kato rettet mit "Skorpion-Kick" die "Null".

Erinnern Sie sich noch an Rene Higuita, den leicht verhaltensauffälligen Kult-Goalie des kolumbianischen Nationalteams aus dem letzten Jahrhundert? Er machte mit seiner "Skorpion Kick"-Parade bei einem Testspiel gegen England im Wembley Stadion Geschichte. Eine ähnliche Parade, allerdings in einem Bewerbsspiel und mit wesentlich weniger Vorbereitungszeit, gelang nun dem japanischen Tormann Nobuhiro Kato.

Auch der Japaner Nobuhiro Kato rettete mit der Ferse, allerdings einen Schuss aus nur ein, zwei Metern Entferung - ein senationeller Reflex. Kato sorgte mit seiner Parade dafür, dass sich Tabellenführer Omiya Adija schließlich mit 2:0 gegen Avispa Fukuoka durchsetzte.

OE24 Logo