Gareth BALE

Fußball International

Manchester bietet 135 Mio. für Bale

Artikel teilen

Louis van Gaal hat sein Einkaufsprogramm noch nicht abgeschlossen.

Manchester United befindet sich weiter im Kaufrausch. Nach den Verpflichtungen von Bastian Schweinsteiger,  Morgan Schneiderlin, Matteo Daminan und Memphis Depay hat der englische Rekordmeister weiter nicht genug. Die Elf von Louis van Gaal möchte wieder an alte Erfolge anknüpfen und greift dafür gehörig in die Taschen.

Das neueste Objekt der Begierde soll nun Flügelflitzer Gareth Bale sein. Wie der „Daily Mirror“ berichtet, soll ManU bereit sein, für den Waliser unglaubliche 135 Millionen Euro an Real zu überweisen. Bei den Königlichen konnte der 26-Jährige in seinen zwei bisherigen Saisonen noch nicht vollends überzeugen und an alte Leistungen im Tottenham-Dress anknüpfen. Unklar bleibt dennoch, ob Real den Spieler ziehen lässt.

Ebenfalls von Real soll Innenverteidiger Sergio Ramos auf die Insel werfen. Auf den Spanier hat es Manchester schon länger abgesehen, die Verhandlungen kamen bisher aber noch nicht zum Abschluss.

OE24 Logo