ManU: Dragovic-Transfer vom Tisch?

"Kaufen keine Spieler"

ManU: Dragovic-Transfer vom Tisch?

Laut Manchester-Coach Van Gaal sind keine Einkäufe mehr geplant.

Ein Transfer von ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic zu Manchester United noch in dieser Transferperiode wird zusehends unwahrscheinlicher. United-Trainer Louis van Gaal betonte am Freitag in seiner Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Samstag gegen Leicester City, dass der Club bis Transferschluss am Montagabend keine neuen Spieler mehr verpflichten wolle.

Nur Abgänge geplant
"Jeden Tag lese ich, dass ich oder United an Spielern interessiert sind. Wir kaufen keine Spieler, wir verkaufen nur", erklärte Van Gaal. Der Mittelfeldspieler Darren Fletcher etwa stehe unmittelbar vor einem Wechsel zum Ligarivalen West Ham United. In der Innenverteidigung wird United Handlungsbedarf nachgesagt. Wunschspieler Mats Hummels von Borussia Dortmund steht aber nicht zur Verfügung.

Transfer erst im Sommer?
Dragovic wird vom englischen Rekordmeister bereits seit Monaten beobachtet. Der 23-jährige Wiener hat bei Dynamo Kiew allerdings noch bis Sommer 2018 Vertrag. In englischen Medien wurde zuletzt über eine Ablösesumme von deutlich mehr als 15 Mio. Euro spekuliert. Der 35-fache ÖFB-Teamspieler, seit Sommer 2013 in Kiew, könnte sich mit seinem Wechsel aber zumindest bis Sommer gedulden müssen.