Neymar liebt heiße Anwältin

Fußball International

Neymar liebt heiße Anwältin

Artikel teilen

Barcelonas Superstar hat offenbar eine neue Flamme gefunden.

Trotz des Transferverbotes von Barcelona hat Superstar Neymar offenbar auf dem "Transfermarkt" zugeschlagen! Der Brasilianer soll laut Informationen der spanischen Zeitung "El Mundo" mit der spanischen Anwältin Elisabeth Martinez liiert sein.

Die beiden sollen zunächst über Twitter in Kontakt gekommen sein und sich in weiterer Folge auch privat getroffen haben. Die 26-Jährige kommt angeblich aus einer gut situierten Familie und arbeitet seit zwei Jahren in einer Anwaltskanzlei. Auf Twitter zeigte sich Martinez passenderweise schon im Barcelona-Dress.

© Twitter
Neymar liebt heiße Anwältin
(Twitter)

Optisch ist Martinez ein echter Hingucker, die Ähnlichkeiten zu ihrer Vorgängerin sind augenscheinlich. Zuletzt war Neymar eine Affäre mit dem serbischen Busen-Wunder Soraya Vucelic nachgesagt worden.

OE24 Logo