Pacult: Neuer Job in Kroatien

Fußball International

Pacult: Neuer Job in Kroatien

Artikel teilen

Neue Aufgabe für Peter Pacult! Er soll Cibalia Vinkovci vor dem Abstieg retten.

Der Deal ist perfekt: Star-Coach Peter Pacult unterschreibt bei Kroatiens Tabellen-Schlusslicht Cibalia Vinkovci einen Vertrag bis Saisonende. Rapids letzter Meistertrainer soll dem Aufsteiger nach nur einem Sieg in zwanzig Spielen den Klassenerhalt retten.

„Klar ist das eine schwierige Aufgabe“, weiß Pacult, „aber sie ist nicht unmöglich, weil der Klub punktegleich mit dem Vorletzten ist und der Vorletzte am Ende Relegation spielt.“ Reizvoll findet PP die Aufgabe auch, weil Cibalia Vinkovci ein absoluter Traditionsverein ist, wo etwa der Ex-Rapidler Sulejman Halilović oder Tirol-Legionär Tomislav Ivković kickten.

Ösi-Duell mit Gorgon steigt am 1. April

Mit der Vorbereitung legt Pacult übrigens schon am Dienstag los. Der Rückrundenstart steigt dann am 18. Februar. Rettet er nach Dresden und dem FAC nun auch Cibalia Vinkovci? Fest steht: Das Ösi-Duell mit Gorgons Leader Rijeka steigt am 1. April.

OE24 Logo