Rio Ferdinand

Fußball International

Rio Ferdinands Ehefrau an Krebs gestorben

Artikel teilen

Rebecca Ellison starb "nach einem kurzen Kampf mit Krebs".

Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Rio Ferdinand trauert um seine Ehefrau Rebecca Ellison. Sie sei "nach einem kurzen Kampf mit Krebs" in der Nacht auf Samstag gestorben, gab der Verteidiger des englischen Erstligisten Queens Park Rangers auf der Internetseite seines Arbeitgebers bekannt. Clubs aus ganz Europa und der englische Verband (FA) sprachen dem 36-Jährigen ihr Mitgefühl aus.

OE24 Logo