Rot! Spieler watscht eigenen Goalie ab

Kurioser Platzverweis

Rot! Spieler watscht eigenen Goalie ab

Artikel teilen

Die Fans bekamen in der zweiten norwegischen Liga eine Seltenheit zu sehen.

Das sieht man auch nicht alle Tage! Beim Spiel zwischen FK Haugesund und Strömsgodset verursacht Haris Hajradinovic einen äußerst strittigen Elfmeter und fliegt dann noch wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Kurios: Der Haugesund-Profi watschte seinen eigenen Keeper ab und wurde wegen dieser Aktion vom Platz gestellt.

Am Ende verlor das norwegische Zweitliga-Team mit 0:2. Sehen Sie hier den ungewöhnlichen Platzverweis im Video.

OE24 Logo