Deutsche Bundesliga

Schalke schlägt Hoffenheim mit 1:0

 Ex-Schalke-Coach Stevens überwintert mit Hoffenheim im Tabellenkeller.

Der FC Schalke 04 hat seine Ausgangsposition im Kampf um die internationalen Plätze in der deutschen Fußball-Bundesliga wieder verbessert. Zum Abschluss der Hinrunde kamen die Gelsenkirchener am Freitag zu einem 1:0 gegen 1899 Hoffenheim. Eric Maxim Choupo-Moting (28.) sorgte zum Auftakt der 17. Runde für den verdienten Heimsieg.

Ex-Schalke-Coach Huub Stevens und sein neuer Club Hoffenheim gehen nach der Niederlage hingegen als Abstiegskandidat in die Winterpause.