Schönheits-OP bei Diego Maradona

Fett abgesaugt

Schönheits-OP bei Diego Maradona

Argentinischer Ex-Kicker ließ in Kuba Runderneuerung über sich ergehen.

Fußball-Legende Diego Maradona hat sich unters Messer gelegt! Wie die Website "PrimiciasYa" berichtet, ließ sich der Argentinier im Gesicht liften, dabei wurden Tränensäcke und Doppelkinn entfernt, sowie Fett aus den Wangen gesaugt.

Die Schönheits-OP soll auf Empfehlung von Kubas Staatschef Fidel Castro in einer Klinik in Kuba stattgefunden haben. Laut Berichten soll Maradonas Freundin Rocia Oliva mit dem Äußeren des Ex-Kickers nicht zufrieden gewesen sein und den Eingriff von ihm verlangt haben...