Alessandro Schöpf

international

Schöpf entscheidet Duell mit 1860

Artikel teilen

Auf Seiten der Münchner kam der erkrankte Okotie nicht zum Einsatz.

Alessandro Schöpf hat seinen Club 1. FC Nürnberg am Montag in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga zu einem 2:1-Heimsieg über 1860 München geführt. Der 20-jährige Tiroler erzielte das erste Tor der Franken selbst und bereitete den zweiten Treffer vor. Die Nürnberger verbesserten sich damit an die zwölfte Stelle, die ohne den erkrankten Rubin Okotie angetretenen Münchner liegen auf Platz 16.

OE24 Logo