David Alaba

Fußball International

Schrecksekunde für Bayern-Stars

Artikel teilen

Die Landung in München musste im ersten Anlauf abgebrochen werden.

Die Rückflug der Bayern von ihrem CL-Auftritt in Griechenland war offenbar nichts für schwache Nerven. Bei der Landung in München musste die Crew den ersten Landersuchen wegen starken Rückenwindes abbrechen und durchstarten. Erst im zweiten Anlauf landete der Flieger mit Alaba & Co. sicher in München.

Der Pilot kommentierte den für die Passagiere eher unangenehmen Zwischenfall ganz trocken: "Am Simulator haben wir das schon oft geübt."

OE24 Logo