Corona-Wirbel bei Real: Zwei Stars positiv getestet

Am Dienstag noch CL gespielt

Corona-Wirbel bei Real: Zwei Stars positiv getestet

Artikel teilen

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat zwei weitere Coronafälle bekanntgegeben. 

Der belgische Offensivspieler Eden Hazard und der brasilianische Mittelfeldakteur Casemiro seien Freitag positiv auf das Virus getestet worden, teilte Real am Samstag mit. Tests bei anderen Spielern und dem Betreuerstab fielen negativ aus. Vor einer Woche war Innenverteidiger Eder Militao positiv auf das Sars-CoV2-Virus getestet worden.
 
Hazard und Casemiro waren am Dienstag beim 3:2 über Inter Mailand in der Champions League zum Einsatz gekommen. Am Sonntag werden sie im Ligaspiel bei FC Valencia fehlen.
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo