FC Barcelona: Diese 11 Stars müssen jetzt gehen

Streichliste

FC Barcelona: Diese 11 Stars müssen jetzt gehen

Bei den Katalanen bleibt diesen Sommer kein Stein auf dem anderen

Der FC Barcelona kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Nach dem blamablen 2:8 gegen die Bayern in der Champions League, bestimmte die Causa Messi die letzten Wochen. Der Superstar muss bekanntlich gegen seinen Willen in Barcelona bleiben, gleich 11 andere Stars sollen hingegen abgegeben werden. 
 
Die Zeitung „Mundo Deportivo“ berichtet, dass Neo-Coach Ronald Koeman die Mannschaft radikal verändern will und eine Abschussliste fertigstellte. Darauf befinden sich nicht weniger als 11 Star-Spieler. Laut Bericht seien die Top-Stars Suarez (Juventus), Umtiti (Lyon) und Vidal (Inter) schon so gut wie weg, Ivan Rakitic verließ den Klub bekanntlich schon.
 
Ebenfalls verkauft werden sollen Rafinha, Júnior Firpo, Jean-Clair Todibo, Martin Braithwaite, Moussa Wagué, Monchu, Juan Miranda und Oriol Busquets. In Summe erhofft man sich dadurch Einnahmen in der Höhe von rund 90 Millionen Euro. Dieses Geld soll dann rasch in neue Spieler investiert werden. Hoch gehandelt werden etwa Koemans Landsmänner Memphis Depay und Georginio Wijnaldum.