Real-Madrid-Stars beim Jubeln

spanien

Real hält Titel-Spannung aufrecht

Artikel teilen

Real Madrid darf dank eines 4:1-Erfolgs in Granada weiter vom Liga-Titel träumen. Die Königlichen rangieren zwei Punkte hinter Spitzenreiter und Stadtrivale Atletic.

Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Liga den Rückstand auf Spitzenreiter Atletico Madrid wieder auf zwei Punkte reduziert. Der Titelverteidiger siegte am Donnerstag auswärts gegen Granada 4:1, die Treffer der Gäste erzielten Luka Modric (17.), Rodrygo (45.+1), Alvaro Odriozola (75.) und Karim Benzema (76.). Zwei Runden sind noch auszutragen, bei Punktegleichheit mit Atletico wäre Real aufgrund des gewonnenen direkten Duells Meister.
 

OE24 Logo