Thibaut Courtois verlängert bei Real Madrid bis 2026

Vertrag bis 2026

Real Madrid verlängerte mit Courtois

Artikel teilen

Real Madrid hat den Vertrag mit Torhüter Thibaut Courtois vorzeitig verlängert.  

Wie der spanische Fußball-Club am Montag mitteilte, läuft das neue Arbeitspapier des Teamkollegen von David Alaba bis 2026. Der alte Kontrakt hatte eine Laufzeit bis 2024. Der 29-jährige Belgier war 2018 für 35 Millionen Euro von Chelsea in die spanische Hauptstadt gewechselt und im selben Jahr zum FIFA-Welttorhüter gekürt worden.

 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo