Top-Duo in England mit klaren Siegen

Premier League

Top-Duo in England mit klaren Siegen

Der Dritte Southampton zog dagegen gegen Arsenal den Kürzeren.

Das Top-Duo der englischen Fußball-Premier-League hat am Mittwoch klare Siege gefeiert. Tabellenführer Chelsea fuhr im Londoner Derby einen 3:0-Heimerfolg gegen Tottenham Hotspur ein. Für die ungeschlagenen "Blues" war es in der 14. Runde bereits der elfte Sieg. Titelverteidiger Manchester City bezwang Sunderland auswärts 4:1 und hat als Zweiter weiter sechs Punkte Rückstand auf Chelsea.

Das Überraschungsteam Southampton verlor auswärts gegen Arsenal 0:1, bleibt aber Dritter. Chelsea lag gegen Tottenham bereits nach 22 Minuten durch Tore von Eden Hazard (19.) und Didier Drogba (22.) 2:0 in Führung, für den dritten Treffer sorgte Loic Remy (73.).

ManCity musste hingegen nach einem Treffer von Connor Wickham (19.) einem 0:1-Rückstand nachlaufen. Tore von Sergio Aguero (21., 71.), Stevan Jovetic (39.) und Pablo Zabaleta (55.) brachten den Meister aber noch klar auf Kurs.