Giovanni Trapattoni

Gerüchte um Startrainer

Trapattoni dementiert Schlaganfall

Giovanni Trapattoni sagte, er sei wegen einer geplanten Operation im Krankenhaus gewesen.

Trapattoni dementierte die Medienberichte, nach denen er vergangene Woche einen leichten Schlaganfall erlitten habe. "Ich habe keinen Schlaganfall erlitten", schrieb der Coach in einer Presseaussendung, die auf der Webseite des irischen Fußball-Verbandes veröffentlicht wurde.

Trapattoni berichtete, er habe sich lediglich am 28. Dezember in Mailand einer geplanten Operation zur Reinigung seiner Halsschlagader befunden. Von dem Eingriff erhole er sich gut und werde in den kommenden Wochen die Arbeit wieder aufnehmen, ließ der Maestro wissen. "Ich werde am 24. Jänner nach Irland zurückkehren und meinen Kader für das Spiel gegen Wales am 8. Februar bekanntgeben", versicherte "Trap".