ivanschitz athen

Aufstieg

Ivanschitz, Manninger mit PAO und Juve in Champions League

Die beiden Legionäre Andreas Ivanschitz und Alexander Manninger sind mit ihren Clubs in die Champions Leaque eingezogen.

Die beiden österreichischen Fußball-Internationalen sind mit ihren Clubs Panathinaikos Athen bzw. Juventus Turin wie erwartet in die Champions-League-Gruppenphase eingezogen. Sowohl dem Teamkapitän bei den Griechen, als auch dem Torhüter im Lager der Italiener war am Dienstagabend jedoch keine Spielminute vergönnt. Ebenfalls im Kreis der 32 besten europäischen Teams befindet sich der FC Barcelona.

90. Minute brachte Entscheidung
Panathinaikos traf gegen Sparta Prag nach einem 2:1 im Hinspiel vor eigenem Publikum erst in der 90. Minute durch Souza zum 1:0. Der italienische Rekordmeister Juventus, der sich ebenso wie "Barca" schon vor zwei Wochen im Heimspiel 4:0 durchgesetzt hatte, gab sich in der Slowakei gegen Artmedia Preßburg mit einem 1:1 zufrieden. Amauri (25.) sorgte nach der Führung von Artmedia durch Fodrek (13.) für klare Verhältnisse.

Die mit allen Stars angetretene Barcelona-Elf präsentierte sich beim 0:1 gegen Wisla Krakau zwar wenig berauschend, der Aufstieg der Katalanen in die Millionenliga stand jedoch außer Zweifel.

Qualifikation zur UEFA-Championsleague; Drittrunden-Rückspiele
Dienstag, 26. August

Artmedia Petrzalka

Juventus Turin

1:0

0:4 (Hinspiel)

Wisla Krakau

FC Barcelona

1:0

0:4

Panathinaikos Athen

Sparta Prag

1:0

2:1

Mittwoch, 27. August

BATE Borisow

Lewski Sofia

18.00 Uhr

1:0 (Hinspiel)

FBK Kaunas

Aalborg BK

19.00 Uhr

0:2

Steaua Bukarest

Galatasaray Istanbul

19.45 Uhr

2:2

Dynamo Kiew

Spartak Moskau

19.45 Uhr

4:1

Fenerbahce Istanbul

Partizan Belgrad

20.00 Uhr

2:2

FC Basel

Vitoria Guimaraes

20.15 Uhr

0:0

Olympiakos Piräus

Anorthosis Famagusta

20.45 Uhr

0:3

Atletico Madrid

Schalke 04

20.45 Uhr

0:1

Olympique Marseille

Brann Bergen

20.45 Uhr

1:0

Dinamo Zagreb

Schachtjor Donezk

20.45 Uhr

0:2

Slavia Prag

AC Fiorentina

20.45 Uhr

0:2

Liverpool

Standard Lüttich

21.05 Uhr

0:0

Arsenal

Twente Enschede

21.05 Uhr

2:0